Gewusst Wie!

Doppelt kodierte UTF-8-Zeichen in MySQL berichtigen

Herausforderung: In einer MySQL-Datenbank befindet sich Text, der doppelt in UTF-8 kodiert ist, d.h. bei dem nicht-ASCII-Zeichen als zwei oder mehr Zeichen angezeigt werden. Ein solcher Text könnte z.B. so aussehen: "... Unsere Büros in Genf ...". Geschehen kann dies, wenn sich eine Software die Mühe macht, Text in

Benutzern unter FreeBSD eigene ZFS-Snapshots ermöglichen

Herausforderung Ein "normaler" Benutzer soll unter FreeBSD selber ZFS-Snaphots einrichten können. Vorgehen Als Beispiel wählen wir das Benutzerkonto testuser, der im ZFS-Dateisystem /test/testuser selber Snapshots verwalten können soll. Snapshots verhalten sich wie ein eigenes Dateisystem. Damit er auf Snaphots zugegriffen

Proxmox und DRBD für verteiltes Storage in kleinen Clustern

Ausgangslage Die bevorzugte Methode, um verteilten Storage in Proxmox-Clustern zu verwenden, ist aktuell CEPH. CEPH ist ein grossartiger Ansatz, jedoch auch nicht ganz einfach in Betrieb zu nehmen und für einen kleinen Cluster eigentlich überdimensioniert. DRBD hingegen ist recht schnell in Betrieb genommen, und fügt sich

transparenter Reverse-Proxy mit SNIProxy

Vor einer Weile haben wir uns mit SNIProxy als einem sehr einfachen Reverse Proxy befasst. Ein Nachteil, den die Verwendung von Reverse Proxies für Web-Zugriffe oft hat, ist, dass aus Sicht des dahinterliegenden Webservers Requests nicht vom eigentlichen Client zu kommen scheinen, sondern eben vom Proxy-Rechner. Das ist unpraktisch, da

DNS-Auflösung via VPN bei Windows 10 / OpenVPN / Adapter-Priorisierung

Symptome Wenn Sie auf einem PC mit Windows 10 eine VPN-Verbindung aufbauen, die ein TAP-Netzwerkgerät verwendet (z.B. mit OpenVPN), und bei aufgebauter VPN-Verbindung andere DNS-Server verwendet werden sollen als bei abgebauter Verbindung, dann werden zwar die DNS-Server gesetzt, aber nicht berücksichtigt. Erklärung Sind auf

einfacher Reverse Proxy als Weiche zu mehreren Webservern und verteilte SSL-Zertifikate

Herausforderung mehrere Webserver stellen Websites/Webanwendungen/Webdienste zur Verfügung aus Sicht des Anwenders/Netztopologie sollen all diese zum einem einzigen Knoten zusammengefasst sein - z.B. aus Gründen der Sicherheit, der Flexibiliät (Umzug von Webdiensten ohne DNS-Änderungen), oder Adressknappheit nebst

Proxmox/Ceph: Ceph-OSD auf Partition oder HW-Raid-Volume

Im Prinzip ist die vorgesehene Einsatzweise von CEPH die, direkt "rohe" Disks als CEPH-OSD einzusetzen. CEPH selber kennt Spiegelung und Redundanz - es ist also beispielsweise unnötig, ein RAID-Volume einzusetzen, wenn CEPH ins Spiel kommt. Nichtsdestotrotz gibt es durchaus Szenarien, in denen CEPH nur eine Partition einer Disk oder eines

vim im Terminal: Copy&Paste mit mittlerer Maustaste funktioniert nicht

Wenn Sie vim in einem Text-Terminal benutzen, dann funktioniert manchmal eine Selektion per Maus mit anschliessendem Copy&Paste (z.B. per mittlerem Mausklick oder per Menü) nicht wie gewohnt. Versuchen Sie einmal, ob es funktioniert, wenn Sie die Shift-Taste gedrückt halten mittels  :set mouse=r die Mausunterstützung

DRBD: Langsames Resync forciert verschnellern

Aktuelle Versionen von DRBD verwenden bei einem (Re-)Sync einen adaptiven Algorithmus, der dafür sorgen soll, dass nur so viel Bandbreite für den Sync abgezwackt wird, damit der Rest des Systems möglichst wenig leidet. Manchmal möchten wir aber einfach mal einen Sync ohne Rücksicht auf Verluste durchziehen, um

verhindern, dass Outlook beim Löschen alter Kalendereinträge Mails verschickt

Beim Aufräumen alter Kalendereinträge, in denen Sie als Organisator andere Teilnehmer eingeladen haben, versendet Outlook entsprechende Aktualisierungsmails an alle Eingeladenen. Das kann diese ganz schön irritieren. Dasselbe geschieht natürlich (oft gewollt) bei anderen Änderungen an den Kalendereinträgen. Einen

Vorlage in LibreOffice/OpenOffice nachträglich ändern / Formatvorlagen nachladen

Leider ist es in aktuellen Versionen von OpenOffice/LibreOffice nicht möglich, einem einmal erstellten Dokument eine andere Vorlage als die beim Erstellen gewählte zuzuordnen. Oft benötigen Sie jedoch in einem solchen Fall lediglich die Formatvorlagen aus einem bestehenden Dokument oder einer Vorlagen. Dazu öffnen Sie das

Surfen per SSH-Tunnel (zu Test- und Admin-Zwecken)

Als Systemadministratoren sind wir gelegentlich in der Situation, einen Web-Browser in einem entfernten Netz zu benötigen, ohne auf eine Maschine mit graphischer Oberfläche oder ein vollwertiges VPN zur Verfügung zu haben, z.B. um auf webbasierte Gerätekonfigurationen zuzugreifen Probleme der Anwender vor Ort mit dem

Schutz gegen Schadsoftware für Windows einmal anders

Klar, an einen guten Virenscanner führt unter Windows (kaum) ein Weg vorbei. Doch leider erkennt auch der allerbeste Virenscanner vor allem bereits bekannte Viren, und macht oft keinen besonders guten Job darin, neue Malware zu erkennen. Windows hat allerdings von Haus aus eine Funktion, die dem Virenscanner tatkräftig unter die Arme

Windows Update bleibt hängen / dauert sehr lange

Über dieses Problem stolpern wir gelegentlich, vor allem bei Windows-Installationen, die eigentlich schon etwas länger mal wieder Updates brauchen oder nach Neu-Aufsetzen viele Updates benötigen. Bei Windows 7 kommt es häufiger vor, Windows 10 hat das Problem seltener: Windows Update braucht sehr lange, beisst sich in

OpenOffice/LibreOffice Writer: Tabelle per Copy&Paste einfügen

In der Textverarbeitung von OpenOffice oder LibreOffice können Tabellen verwendet werden. Versuchen Sie allerdings, eine Tabelle direkt aus Calc mit Copy&Paste einzufügen, so wird diese als Objekt eingefügt - mit dem Nachteil, dass z.B. mehrseitige Tabellen so nicht einzufügen sind. Die etwas versteckte Möglichkeit, um

Kurzwahlen mit FreePBX- / Elastix-Telefonanlage

Um in FreePBX oder Elastix Kurzwahllisten anzulegen, die von allen Telefonen aus verwendet werden können, gehen Sie wie folgt vor: nur für Elastix: Öffnen Sie unter PBX - PBX Configuration die Unembedded FreePBX Unter Admin wählen Sie Asterisk Phonebook Fügen Sie nun Ihre Adressbucheinträge mit Namen,